Darwin

Darwin ist bei uns geboren. Er war der erste Hund den ich begleiten durfte seit der ersten Sekunde als er auf die Welt kam. Er ist etwas besonderes für uns, immer ein aufgeschlossener, fröhlicher Hund. Ein Sprungtalent, kein Zaun war zu hoch für ihn. Ein Rüde wie ihn Jörn sich immer gewünscht hat. Mit seinen braunen Augen konnte er jeden in sein Herz schließen.

Leider musste Darwin viel zu früh gehen. Mit nur einem Jahr hat Darwin eine schwer verlaufende Krankheit bekommen und wir mussten die schwerste Entscheidung treffen die man niemanden wünscht. 

In meinen Händen geboren, so ist er in meinen Händen gestorben. Seinen letzten Weg sind wir zusammen mit ihm gegangen und man kann mit keinem Wort beschreiben wie schwer dieser Weg und vor allem diese Entscheidung ist.

Aber nun denken wir jeden Tag an dich: "An dich Darwin und du wirst immer in unserem Herzen weiter leben!"